Und die Blogosphäre funktioniert doch!

Posted on November 18th, 2007 by Chlorine.
Categories: Ein Fisch im Netz, Lach-&Sachgeschichten, Lebensweisheiten gibts gratis oben drauf.

Wunder gibt es immer wieder. So heißt es. Häufig kommen sie in Tüten.

Den heutigen Tag könnte man getrost als fast großartig bezeichnen. Fast nur, denn irgendwas ist ja immer. Doch die dunkle Seite soll hier und heute keinen Auftritt haben.

Großartig hingegen war, dass meine Gebete erhört und ein edler Ritter auf seinem orangefarbenen Ross herbei galoppiert gekommen ist, um mir meine schmerzlich vermisste extrasupersonder- wunderhübschpatentierte Salatschüssel mit tricky Verschlussmechanismus zurückzugeben.

Ich sage es mit zusammengekniffenen Zähnen, aber ich denke, ich könnte meinen Glauben in das Funktionieren der Blogosphäre wiedererlangt haben!

Ich meine, gestern angeprangert, heute schon in Ordnung gebracht! icon_shocked.gif
Könnte das am Ende sogar Schule machen? Werden es mir andere gleichtun und ähnliche Erfolge feiern können?
Das wäre besser als Atlantis und Jungbrunnen zusammen!

Man male sich nur mal die Möglichkeiten aus…
Mir wird ganz schwindelig, wie früher schon, wenn ich etwas ausmalen musste. Und bloß nicht über den Rand, Chlorine! Ja ja…

Besonders hervorzuheben ist wohl das in der extrasupersonderwunderhübschpatentierten Salatschüssel mit tricky Verschlussmechanismus enthaltene Goodie, ein herzallerliebstes rosa Küchlein:

kuchliinschussl_kl-kopie.jpg
Tja und mein sowohl getreuer als auch gefiederter Flamingo-Gefährte John guckt mal wieder in die Röhre.

Mmmmmmh lecker, John!

flamjo_kl-kopie.jpg
Danke, du edler Ritter in Orange! icon_verlegen.gif

Bis jetzt liegen 13 exquisite Kommentare vor...

basti der ritterretter

Comment on November 18th, 2007.

so sei es! und ich hoffe deine kuscheltiere hatten auch was von der kuchenteeparty

Uwe

Comment on November 19th, 2007.

Na hat der vermeintlich edle Ritter seinen Kopf ja gerade eben noch so aus der Schlinge der “Sammelklage” gezogen
Aber da der Ritter Orange bevorzugt, sei ihm das vergeben.

John. John?!

Applaus im Stehen für diese erwärmende Geschichte zur kalten Nacht :)

Karkar

Comment on November 19th, 2007.

Haben wir gelacht! :)

Chlorine

Comment on November 19th, 2007.

@Ritterretter: Die Kuscheltiere sind auf dem Friedhof, wo sie hingehören. Und von teilen hast du nichts gesagt!

@Uwe: Stehst du etwa wieder des Nächtens vor der Garage? Husch, rein mit dir ins Warme und zum Kamin(rot)!
Mehr John:
http://gegenteiltag.de/wordpress/?p=322

@Karkar: Wir?? You and the voices in your head?
Aber danke euch!

Nemesis

Comment on November 19th, 2007.

Funktioniert das nur mit Salatschüsseln oder bekommt man auch anderen verlorengeglaubte Dinge wie Jungend, Schönheit und Freizeit wieder?

Für diese Dinge (besonders Schönheit) würde ich sogar auf das Küchlein verzichten.

Chlorine

Comment on November 19th, 2007.

Hm Nem, eine interessante Frage. Nun, ich bin wie gesagt erst in der Phase des Ausprobierens. Ein Erfolgserlebnis macht die Theorie noch nicht standhaft.
Wie du deine verlorene Freizeit wiedererlangen kannst, weißt du im Grunde. Auf Ruhm und Karriere müsstest du als Ausgleich verzichten. Ein einfacher Schritt, wie ich finde.
Und die Sache mit der Schönheit…nun, dafür gibt es doch Spezialisten, oder? Müsstest, um die zu bezahlen, allerdings auf viele Küchlein verzichten. Und wer ist schon auf Schönheit angewiesen, wenn er über Geld, Ruhm und Macht verfügt?

Kristian M.

Comment on November 19th, 2007.

Also das klingt eindeutig nach schlechtem Gewissen! Das “Ojèojèwiesoichdasnurwiedergutmachen-Küchlein” hat den edlen Ritter verraten!

Okay, muß also einen Mangel (hier die extrasupersonderwunderhübschpatentierte Salatschüssel mit tricky Verschlussmechanismus) anprangern, um jenen zu beseitigen? Mach ich jetzt mal!

Ich prangere an:

1.In meiner Traumvilla wohnt jemand anders
2.Mein Konto ist leer
3.Mein Traumwagen steht frecherweise noch im Autohaus
4.Meine Wunschtraum-HiFi Anlage ist auch noch in Berlin
5.Meine Traumfrau hat meine Telefonnummer verbasselt
6.Ich wünsche mir aufrichtige Politiker

So, nu ma gucken…..

Chlorine

Comment on November 19th, 2007.

Och naja, schlechtes Gewissen hin oder her, das Teil war niedlich und sehr lecker. :)

Möge dein Anprangern zum erhofften Erfolg führen. Halt mich auf dem Laufenden! :)

Konrad

Comment on November 19th, 2007.

Ist ja alles ganz nett. Aber diese Flash-Vorseite gegen die Vorratsdatenspeicherung nervt gewaltig. Zumal sie nur durch einen kleinen Schließen-Button wegzubekommen ist.

Chlorine

Comment on November 20th, 2007.

Ja Konrad, gebe dir recht. Ursprünglich hatte ich geplant, das Ding auch nur bis zum (vor)letzten Wochenende drin zu lassen. Es hat mich genervt, dass es nicht wie versprochen nur einmal für jeden Besucher sichtbar war. Habe es soeben verabschiedet.

Nörgeln ist immer willkommen.

Und hast du es gemerkt: Heute angeprangert und heute schon in Ordnung gebracht! :)

peta basti

Comment on November 20th, 2007.

naja eigentlich war der ganze kuchen nur für john!
das der bei deiner lieblosen haltung verhungert ist wunder mich auch ziemlich stark

Chlorine

Comment on November 20th, 2007.

Jaja, du und John…da komm ich einfach nicht gegen an.
Mein Arzt sagt, ich hätte ein ganz hervorragende Haltung!

Melissa

Comment on Juli 26th, 2014.

Dude i like those but slept on them !! so i just kopped the maletic grey/black air force one highs all stars by futura nothing crazy but dope at least i think so!!

Willst auch du ein klein wenig unsterblich werden? Dann verewige dich hier mit einem Kommentar! :)

Name und E-Mail werden benötigt (E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt). URIs sind optional.