Wann wirds mal wieder richtig billig?

Posted on Januar 29th, 2011 by Chlorine.
Categories: Flimmerkiste, Tier-Group.

Gestern versuchte ich mich noch voller Vorfreude auf TRON: Legacy an den Himmel meiner Gemächer erhellenden light writings…

…und keine 24 Stunden und 12 €uro 50 (!) später machte sich ein wenig Ernüchterung breit. Natürlich ist die Ästhetik des Films einzigartig und selbstverständlich haben wir im Vorfeld gewusst, dass die Vater-Sohn-Beziehung ein großes Gewicht haben würde, doch das anfänglich sehr angenehme Tempo wurde alsbald so dermaßen entschleunigt, dass es auf den ohnehin recht engen Sitzplätzen zunehmend ungemütlich wurde und sich uns mehr und mehr inhaltliche Fragen aufwarfen. Schauspielerisch hervorzuheben ist neben den uniformierten Damen eigentlich nur Michael Sheen in der Rolle des exzentrischen Castor/Zuse. Der eigentliche Namensgeber Tron blieb leider nur eine klägliche Randerscheinung.

Und da nun der Wille fehlt, auch noch Geld für Black Swan auszugeben, muss an dieser Stelle der weißgefiederte Kamerad herhalten, welcher sich bei klirrenden 0°C Außentemperatur mutterseelenallein an einem ostdeutschen Badesee herumtreibt und sich gefallen lassen muss, dass ich ein Video von ihm drehe, welches mit dem Theme Song vom Weißen Hai unterlegt ist.

Bis jetzt liegen 8 exquisite Kommentare vor...

juliaL49

Comment on Januar 29th, 2011.

Hmm, hast du dir den Film aus Interesse angesehen oder aus Gruppenzwang? Würde mich nicht so reizen, aber auch bei Black Swan bin ich zwiegespalten.

Abgesehen davon ist dein Schwan absolut fantastisch :)

chlorine

Comment on Januar 30th, 2011.

Keine Gruppe kann mich dazu zwingen, fast 13 Euro für den Genuss eines Films hinzublättern, bei dem ich die Hälfte der Spielzeit von 3D-Brillen-bedingten Kopfschmerzen geplagt werde. Meine Begleitung und ich sind so verdammt steinalt, dass wir den Originalfilm Tron mochten und aus diesem Grunde sehen wollten, was man heute daraus gemacht hat. Zudem ist Jeff Bridges immer eine Reise wert.
Welcher war denn dein letzter Kinofilm?

Der Schwan hätte deine Worte sicher gern gehört. Leider ist die Qualität weniger be- und mehr rauschend, aber ich traue mich einfach nicht näher an Schwäne heran. Ein Kindheitstrauma, wenn du so willst. ;)

juliaL49

Comment on Januar 30th, 2011.

Oh, so Schwäne können verdammt gefährlich werden! Und der hier sieht nicht gerade wie auf Pilgerreise aus.

Du bist natürlich eine der Zielgruppen für den Film, wenn du das Original kennst. (bzw ist es wirklich ein Remake?) Ich habe vor zwei Wochen “Another Year” (in OmU) gesehen, ein wirklich beeindruckender Film.

Muriel

Comment on Januar 30th, 2011.

Test

Muriel

Comment on Januar 30th, 2011.

Hm. Scheint wieder zu gehen. Ich wurde hier in letzter Zeit immer als Spam erkannt.
Black Swan ist übrigens eine vorbehaltlose Empfehlung eines sehr filmerfahrenen Kollegen von mir. Den darfst du also nicht verpassen. Glaube ich.

chlorine

Comment on Februar 1st, 2011.

@Julia:
Ist natürlich ein Sequel. Original zu sagen, fühlt sich für mich passender an - wie bei “alten Enterprise”- und “alten Star Wars”-Filmen. Oh, der Trailer zu “Another Year” macht den Anschein, als hättest du das ein oder andere Taschentuch neben dir liegen gehabt. Werd mir den mal merken.

@Muriel:
Als Spam erkannt? Und das System ließ dich dann nicht kommentieren? Ich habe nichts in der Moderation von dir gehabt. Tut mir leid, wenn es da Probleme gab. :(
EDIT: Habe deinen “Test”-Kommentar heute (04.02.2011) erst aus den Fängen Akismets befreit. Da gehörtest du ja nun wirklich nicht hin.

Konrad

Comment on Februar 1st, 2011.

Der TRON-Soundtrack ist aber sehr cool - da muss man den Film nicht mal für sehen ;-)

Chlorine

Comment on Februar 3rd, 2011.

Da muss ich dir zustimmen, Konrad. Daft Punk passten wirklich hervorragend zum Film.

Willst auch du ein klein wenig unsterblich werden? Dann verewige dich hier mit einem Kommentar! :)

Name und E-Mail werden benötigt (E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt). URIs sind optional.