04.02.2011 - Good news for people who love bad news…

Posted on Februar 4th, 2011 by Chlorine.
Categories: Ein Fisch im Netz, Feiern oder gefeuert werden, Leben und sterben lassen.

Heute vor 4 Jahren hielt ich es für eine schneidige Idee, das Phänomen des Bloggens nicht mehr nur von außen zu betrachten, sondern Teil des großen Ganzen zu werden.

460 Artikel und 3412 Kommentare später ist aus der einst zarten Blume ein unkrautähnliches Gebilde vor Kraft strotzendes Gehölz1 erwachsen:

Nach reiflicher Überlegung bin ich zu dem Schluss gekommen, dem Bloggen mit dem heutigen Post ein Ende zu setzen. Es wird einfach Zeit für Veränderung, Zeit für etwas Neues.

Bei aller Aufbruchstimmung ist mir sentimental zumute, wenn ich kopfüber im Archiv krame und mich dem Sog früherer Erlebnisse und Erzählungen kaum entziehen kann. Die grandiose Möglichkeit des Bloggens, mit Bildern Geschichten zu erzählen, wird mir wohl am meisten fehlen. Neben eurem Feedback, versteht sich. Ohne euch hätte das Projekt Gegenteiltag wenig Sinn ergeben und mir selbst wohl nur äußerst beschränkt Spaß bereitet.

Mein besonderer Dank gilt meinem großzügigen Finanzminister, der mir auch bei technischen Problemen zur unchristlichsten Zeit immer hilfreich zur Seite stand, allen fleißigen Lesern und treuen Kommentatoren, engagiert Zuspielenden, kreativen Ideengebern sowie Kritikern der konstruktiven Art.

¡sun uǝɥǝs ɹıʍ

  1. Ein sehr hübsches, die Struktur einer Website als Graph darstellendes Java Applet []

Bis jetzt liegen 10 exquisite Kommentare vor...

juliaL49

Comment on Februar 4th, 2011.

Glückwunsch zum Jubiläuh! Schade, dass du deine schicken und eigenwilligen Beiträge nicht mehr mehren möchtest, aber hoffentlich sehen wir uns wirklich bald wieder :)

Karkar

Comment on Februar 4th, 2011.

Ja, genau! - War ne total spaßige Seite und ne lustige Zeit! :) - Gib Bescheid, wenn die Reise weiter geht!

el-flojo

Comment on Februar 5th, 2011.

Schade, wirklich schade. Vielleicht siehst du ja das Kompliment, das drin steckt, wenn ich sage, dass ich dein Blog hier vermissen werde.
Hoffentlich muss ich dich nicht auch noch in meinen Kommentaren drüben bei mir missen. Das kannst du dem alten Mann nun wirklich nicht antun…

Lisl

Comment on Februar 5th, 2011.

Ui, zum Jubiläum kommt der Abschied….ich hab dich immer gern auf deiner Seite besucht und mich an deinen Beiträgen sowie Bildern erfreut, wird mir auch fehlen…

Rufus

Comment on Februar 6th, 2011.

Und weg issi - snüf.

Uwe

Comment on Februar 7th, 2011.

Mit nicht enden wollender Hoffnung den Kopf gedreht und gehofft, dass da “April, April!” stand.. :(

Nun.. denn: danke dir für alle Beiträge, Bilder, Gedanken und damit verbundenen Mühen, Diskussionen und was die Gesamtsituation hier noch so fein gemacht hat!

Vergiss aber bitte nicht das Umleitungsschild, damit wir dir auf neue Wege folgen können! :)

Kristian M.

Comment on Februar 20th, 2011.

Was denn…, wie denn…, häh? Da gibt man sich in einem Moment der Schwäche mal den Untiefen des Krankheitssystems hin, fällt um, steht wieder auf, klickt sich ins Netz, kommt auf den Gegenteiltag und liest….. sowas!? Vier Jahre…, wie die Zeit vergeht…., also nee. Ich weiß noch, wie es war, als ich hier das erste Mal…., nee, weiß ich nicht mehr!? Wann war das eigentlich? Ist aber länger her ung ging einher mit…, ja was eigentlich? Aber damals war sowieso alles besser! Politiker schrieben ihre Doktor-Arbeiten noch selber, man selbst war noch jünger und voller Flausen, das Gras ein wenig grüner, Benzin billiger, der Himmel blauer, die Winter noch wärmer, meine Kommentare noch häufiger…., ja, damals….. Aber gut, so war das eben. Nun soll es zu Ende sein…, vorbei…, aus…, Schluß…. Ein bisschen stirbt nun auch von mir…, kein Marvin mehr…., keine seltsamen Äußerungen mehr…, nichts bleibt…., traurig…. Und dennoch, kein Bit war vergebens, ein Tippfehler zu viel…., alles hast du ertragen, welch Stärke! Doch nun auf zu neuen digitalen Horizonten! Möge Bob mit dir sein!

Nemesis (zum letzten Mal?)

Comment on Februar 22nd, 2011.

Hmm, da gebe ich nach einem halben Jahr (oder mehr) mein Kommentar-Comeback und dann das??? Das ist die schlimmste Nachricht seit Bekanntwerden der Plagiate in der Guttenberg-Dissertation und der Tatsache, dass es ein erneutes Dschungel-Camp gibt.

Allerdings hast du dich ja auch bei einem der vorhergehenden Jubiläen wieder umstimmen lassen. Und was sind denn vier Jahre? Total unrund…

Trotzdem kannst du natürlich sehr stolz sein, was du bis hierhin aufgebaut hast. Ich warte dann auf die Premium-Blog-Edition mit allen Einträgen als PDF. ;)

Charlotte la Marmotte

Comment on Februar 22nd, 2011.

Och nö. Der einzige Blog den da wo ich einigermaßen regelmäßig reingeschaut hab. Das ist aber schade. Weil eigentlich halte ich ja gar nichts von Blogs. Außer es ist Gegenteiltag.
Ich hoffe, Dein Leben ist weiterhin granatenstark und bunt! Mach’s gut!

Rufus

Comment on März 1st, 2012.

Damit ich wenigstens das letzte Wort habe - wenigstens hier…

Willst auch du ein klein wenig unsterblich werden? Dann verewige dich hier mit einem Kommentar! :)

Name und E-Mail werden benötigt (E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt). URIs sind optional.