Wann wirds mal wieder richtig billig?

Posted on Januar 29th, 2011 by Chlorine.
Categories: Flimmerkiste, Tier-Group.

Gestern versuchte ich mich noch voller Vorfreude auf TRON: Legacy an den Himmel meiner Gemächer erhellenden light writings…

…und keine 24 Stunden und 12 €uro 50 (!) später machte sich ein wenig Ernüchterung breit. Natürlich ist die Ästhetik des Films einzigartig und selbstverständlich haben wir im Vorfeld gewusst, dass die Vater-Sohn-Beziehung ein großes Gewicht haben würde, doch das anfänglich sehr angenehme Tempo wurde alsbald so dermaßen entschleunigt, dass es auf den ohnehin recht engen Sitzplätzen zunehmend ungemütlich wurde und sich uns mehr und mehr inhaltliche Fragen aufwarfen. Schauspielerisch hervorzuheben ist neben den uniformierten Damen eigentlich nur Michael Sheen in der Rolle des exzentrischen Castor/Zuse. Der eigentliche Namensgeber Tron blieb leider nur eine klägliche Randerscheinung.

Und da nun der Wille fehlt, auch noch Geld für Black Swan auszugeben, muss an dieser Stelle der weißgefiederte Kamerad herhalten, welcher sich bei klirrenden 0°C Außentemperatur mutterseelenallein an einem ostdeutschen Badesee herumtreibt und sich gefallen lassen muss, dass ich ein Video von ihm drehe, welches mit dem Theme Song vom Weißen Hai unterlegt ist.

Bis jetzt liegen 8 exquisite Kommentare vor...

A Bird’s Life - On Ice

Posted on Dezember 5th, 2010 by Chlorine.
Categories: Tier-Group.

Bis jetzt liegen 3 exquisite Kommentare vor...

It’s funny…

Posted on Oktober 20th, 2010 by Chlorine.
Categories: Amor&Psyche, Lebensweisheiten gibts gratis oben drauf, Tier-Group.

“It’s funny how fallin’ feels like flyin’ for a little while”1

  1. “Fallin’ & Flyin’” - Colin Farrell & Jeff Bridges in “Crazy Heart” []

Bis jetzt liegen 2 exquisite Kommentare vor...

Per Sie mit Horst und Harry im Zoo Leipzig

Posted on September 26th, 2010 by Chlorine.
Categories: Stadt Land Fluss, Tier-Group.

Ursprünglich waren wir nach Leipzig gekommen, um kichernd mit dem Finger auf viel zu groß geratene Kinder zu zeigen…

…jedoch mussten wir feststellen, dass wir hierzu ein paar Tage zu spät dran waren.

Dann weckte der viel gepriesene Bau Gondwanalands unsere Neugierde, welche 2 Eintrittskarten später verpuffte, als wir erfuhren, dass der Innenausbau der riesigen Tropenhalle erst 2011 abgeschlossen sein wird.

Vorbei an Marketinglama “Horst” und Marketingassistent Alpaka “Harry”, die sich - wer kann es ihnen verdenken - wenig öffentlichkeitswirksam verhielten…

…gelangten wir immer tiefer in das geheimnisumwobene Dickicht der Zoologie:

Übertrieben formuliert, findet ihr? Schon mal solch ein Tier gesehen?

Ist es eine Hyäne? Ein überdimensionaler Mull? Ein Mischwesen gar?

Weit gefehlt. Diese beiden bedauerlichen Kreaturen sind weibliche Brillenbären, die erblich bedingt unter Haarausfall und Juckreiz leiden, ähnlich der menschlichen Schuppenflechte.

Hier ein gesundes Exemplar, weil es sich einfach besser anfühlt:

Kurz durchgeschüttelt und weiter gehts…

Folgendes Szenario haben wir nicht verstanden und den Mantel des Schweigens darüber gehüllt:

Und die restlichen ≈6600 Tiere?

Nun, hier nur eine kleine Auswahl der besonders arroganten Knilche, welche den Besucher mit Missachtung straften:

Das nächste Mal muss das anders werden, Jungs!

Bis jetzt liegen 4 exquisite Kommentare vor...

(Relative) Schönheiten ohne Botox - Teil II

Posted on September 17th, 2010 by Chlorine.
Categories: Tier-Group.

Erneut galt es, den schier grenzenlosen Gefahren von Wald und Flur zu trotzen, um die Getier-Reihe fortzuführen und dem ausdrücklichen Leserwunsch nach einem Foto von “Flip, dem Grashüpfer” nachzukommen.

Mein tief empfundener Dank fürs geduldige Stillhalten gilt:

Bis jetzt liegen 4 exquisite Kommentare vor...

(Relative) Schönheiten ohne Botox

Posted on August 31st, 2010 by Chlorine.
Categories: Tier-Group.

Von einer, die auszog, das Fürchten zu lernen…

Und, welches ist dein Lieblingsschmusetier?

Bis jetzt liegen 4 exquisite Kommentare vor...