Kein Lack, aber Leder…

Posted on April 21st, 2010 by Chlorine.
Categories: Miss Geschick Award.

Ja, toll, genauso habe ich mir das vorgestellt:
Meine erste Erdbeerschnitte in diesem Jahr. Ursprünglich als Versüßung meiner Mittagspause gedacht, suppte sie durchs dünne Bäckereifachverkäuferinnenpapier und besudelte mein Lieblingsportemonnaie. Feinstes Rindsleder, versteht sich.

Es folgte eine Leder-Dusche im Waschbecken und die schonungslose Trocknung auf der Heizung.

Wutentbrannt wollte ich diese Ausgeburt der Kalorienhölle (abzüglich der ganzen Erdbeere, die noch in meinem Beutel herumkullerte) verschlingen, wurde jedoch jäh unterbrochen durch den Auftritt eines langen Haars in rot-braun, welches definitiv nicht meines war. Der Rest landete in der Tonne.

Hat jemand von euch eine Ahnung, wie ich das Leder wieder geschmeidig bekomme, ohne gleich mit der Schuhcreme ins Haus zu fallen?

Bis jetzt liegen 9 exquisite Kommentare vor...

Strukturtapete leicht gemacht!

Posted on November 17th, 2007 by Chlorine.
Categories: Miss Geschick Award.

fridge2_kl.jpgJaaaaa Herrgott, es ist mal wieder passiert….ein Miss-Geschick!

Im Grunde einer Nennung im Blog so unwürdig, da ich aufgrund der entstandenen Schweinerei keine Lust hatte, den Mist auch noch im Bilde festzuhalten.

Doch ich kenne meine Leserschaft als einen Schlag Mensch, der über eine blühende Fantasie verfügt und sich das Geschehene sehr gut im wachen Geiste auszumalen im Stande ist.
Zur Illustration (da ich hier niemanden alleine lassen möchte) habe ich mein ganzes Geschick in Sachen Edding-Malerei walten lassen.
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an den ausgezeichneten Kunstunterrricht bei Herrn B.!

Zur Situation:

Chlorine hat am Vortag einen feinen Nudelsalat gezaubert.

Chlorine hat nun am Folgetag Lust auf semifrischen Nudelsalat.

Chlorine verfügt nur über ein enges Kochsetting.

Chlorines Kühlschrank öffnet sich zur rechten Seite und aufgrund akuter Faulheit, beugt sie sich über die geöffnete Kühlschranktür.

fridge1_kl-kopie.jpg fridge2_kl-kopie.jpg

Chlorine fischt immernoch beugend nach dem begehrten Leckerstück und greift zu.

Chlorine hat die Gleitfähigkeit der Salatschüssel verdeckenden Folie unterschätzt.

Chlorine muss paralysiert mit ansehen, wie die halb gefüllte Schüssel zu Boden fällt und sich der darin befindliche Inhalt nach außen kehrt.

fridge3_kl-kopie.jpg fridge4_kl-kopie.jpg

Chlorine ist hoch erfreut und darf als Belohnung alles aufwischen und findet es außerordentlich schick, dass sowohl Dressing, als auch ein Paprikastück in Nachbarschaft zu einem Zwiebelchenchen an der daneben befindlichen Tapete Platz genommen haben.

Und das alles war nur möglich, da ein gewisser Agitator -aus Personenschutzgründen nennen wir ihn Sebastian W. …nein, das ist zu offensichtlich…sagen wir S. Wolf- meine extrasupersonder- wunderhübschpatentierte Salatschüssel mit tricky Verschlussmechanismus ums Verrecken nicht wieder herausrücken will! icon_boxen2.gif

Bis jetzt liegen 29 exquisite Kommentare vor...

Herr Ober, ich habe ein Haar auf dem Kopf!

Posted on Juli 5th, 2007 by Chlorine.
Categories: Competition (ohne Tasche), Miss Geschick Award.

schlechte-idee_klein-kopie.jpg
Habe allmählich Freude am Werben bekommen. Nein, nicht an Verben, wo kämen wir denn da hin?! Ich spreche von der Freude am Wettbewerben.
Und das geht so: Wieviele Salzkrümel befinden sich auf dem Herd?

a) Zu viele!

b) Mein Gott, was bin ich froh, dass das kein Zucker ist!

c) ________ (Zahl benennen)*

*aber nix von wegen hochrechnen und so!

Ach ja, ihr schreit schon wieder nach dem Preisgeld, nicht wahr?
Nun, der Gewinner darf *Trommelwirbel* vor die Klasse treten und ein Gedicht aufsagen!! peitsche.gif

Bis jetzt liegen 8 exquisite Kommentare vor...

Igitt Baguettes!!

Posted on Mai 8th, 2007 by Chlorine.
Categories: Miss Geschick Award, Zugespieltes.

Der Karkar war so freundlich und hat mir ein Bild zugespielt, auf dem ihm wiederum übel mitgespielt wurde. Murphy, der alte Hund…

Für mich in jedem Fall ein heißer Anwärter auf den Miss Geschick Award 2007!! :D

igitt-baguettes_2-kopie.jpg

Freue mich über weitere Zusendungen dieser (und anderer) Art. Wer also sein Unglück nicht länger in sich rein fressen möchte, sendet es an mich!

Also nicht das Unglück, versteht sich, ne!?

Bis jetzt liegen 4 exquisite Kommentare vor...

Küchenhavarie oder ein Tag voller schlechtem Karma

Posted on März 1st, 2007 by Chlorine.
Categories: Miss Geschick Award.

Was ist also konkret passiert?

  1. Ein Kochtopf steht auf dem Herd.
  2. Es riecht nach verbranntem Plastik.
  3. Grund: das blaue Abwaschgitter verflüssigt sich an einer Ecke.
  4. In der Hektik nehme ich den Topf von der Heizplatte und bringe das Gitter in Sicherheit…
  5. …Und ein nigelnagelneues hölzernes Schneidebrett, welches für den nächsten Abwasch auf dem Herd steht, fällt auf die heiße Herdplatte.
  6. Nun bereits in Panik verfallen, schupse ich das brutzelnde Brett von der Herdplatte…
  7. Dabei fällt die Spülmittelflasche auf die noch immer heiße Herdplatte.
  8. Diese wird abermals von mir in Sicherheit gebracht. Später beim Abwaschen des Geschirrs stelle ich fest, dass das Spülmittel nun aus 2 Löchern gespritzt kommt… icon_doh.gif

kuchenhavarie_2-kopie.jpg

Bis jetzt liegen 8 exquisite Kommentare vor...